Maison des Vignes

Überblick

Maison des Vignes, benannt nach den Weinreben, die über seiner sonnigen Terrasse wachsen, befindet sich auf dem Gelände des Le Manoir du Bois Mignon. Ein freistehendes und völlig eigenständiges 250 Jahre altes Häuschen, das mehr als 250 Jahre alt ist. Das Maison des Vignes, ursprünglich das Haus des Wächters des Anwesens, bietet gut ausgestattete, aber authentische französische Unterkünfte in einer atemberaubenden und ruhigen Umgebung mit Blick auf das wunderschöne Gelände und die Dordogne.

Das Cottage wurde 2020 renoviert und verfügt über eine moderne, voll ausgestattete Küche, ein zeitgemäßes Badezimmer und ein separates WC. Maison des Vignes bietet eine Mischung aus antiken und zeitgenössischen Möbeln, Balkendecken, original Terrakotta-Fliesenböden, Fensterläden, einem großen funktionierenden perigordischen Kamin und sogar einem original erhaltenen Steinwaschbecken. Die geräumige Unterkunft auf 1 Ebene erstreckt sich auf 125 qm und bietet Platz für 4-6 Personen in 2 Schlafzimmern (zusätzliche Einzelbetten können nach vorheriger Absprache in Schlafzimmer oder Wohnzimmer gestellt werden)

Das Herzstück des Cottages ist sein großes offenes Wohn-/Esszimmer, dies ist ein total geselliger Raum und ein kühler Ort abseits der Hitze der Sommersonne. Der Rest der Unterkunft besteht aus 2 elegant eingerichteten Doppelzimmern, beide mit Kingsize-Betten. Draußen auf der Terrasse befinden sich sowohl Lounge- als auch Essbereiche im Freien, ein großer Grill und bequeme Sonnenliegen. Die Gäste haben gemeinsam einen atemberaubenden Pool und 2 Hektar großen Grundstück mit seinen vielen, jahrhundertealten Bäumen.

125

Quadratmeter

1,346

Quadratfuß

24

Quadratmeter Terrasse

2

Schlafzimmer

1

Küche

1

Badezimmer & separates WC

1

großes Wohn-Esszimmer

4-6

Gäste maximal

Was Gäste sagen

Buchung

Preise

Maison des Vignes kostet 200 Euro pro Nacht inklusive Steuern. Von Mai bis September ist ein Mindestaufenthalt von 5 Nächten erforderlich.

Verfügbarkeit